Häufig gestellte Fragen

 

1. Wird die Kilometerleistung negativ beeinträchtigt?
Nein. Unsere Leistungssteigerungen wirken sich in keiner Weise negativ auf die Haltbarkeit des Motors aus.

2. Erhöht sich die Kraftfahrzeugsteuer?
Nein. Der Hubraum bleibt unverändert. Die Abgaswerte bleiben im Serienzustand und werden teilweise sogar noch gegenüber der
Serie verbessert.

3. Kommt man problemlos durch die AU?
Ja. Die Abgaswerte bleiben nach wie vor im vorgeschriebenen Toleranzbereich des Herstellers, bzw. des Gesetzgebers!

4. Verändern sich die Anzeigen bei der Werkstattdiagnose?
Nein. Sämtliche Regelfunktionen des Steuergerätes bleiben erhalten. Dadurch bleibt das Fahrzeug in vollem Umfang
diagnosefähig.

5. Ist die Leistungsoptimierung sichtbar?
Nein. Die Optimierung ist lediglich auf einem Leistungsprüfstand messbar.

6. Verkürzen sich die Wartungsintervalle?
Nein. Es können die vom Hersteller vorgegebenen Intervalle eingehalten werden, bzw. nach Anzeige durchgeführt werden.
Die Wartungskosten erhöhen sich nicht.

7. Müssen andere Reifen montiert werden?
Nur wenn nach dem Tuning die Höchstgeschwindigkeit über der des Reifenindexes liegt, was in der Regel jedoch
nicht vorkommt! Wir überprüfen das gerne für Sie!

8. Muss die Bremsanlage angepasst werden?
Nein. Die aufzubringende Bremsleistung wird hauptsächlich vom Fahrzeuggewicht und der Höchstgeschwindigkeit bestimmt.

9. Ist ein Sportluftfilter sinnvoll?
Ja. Ein Sportluftfilter hat gegenüber dem Serienfilter 40% mehr Luftdurchlass und ist daher eine optimale Ergänzung zur
elektronischen Leistungsoptimierung.

10. Muss nach der Optimierung 98 Oktan Kraftstoff getankt werden?
Um bei Benzinmotoren die bestmögliche Leistungsentfaltung zu erreichen, muss auf 98 Oktan optimiert werden. In Sonderfällen ist auch eine Einstellung auf 95 Oktan möglich.

11. Gibt es Probleme bei Automatikfahrzeugen?
Nein. Allerdings können die VAG DSG mit optimiert werden. (bei Leistungsstufe I optional und bei Leistungsstufe II notwendig)

12. Können auch Fahrzeuge mit Partikelfilter optimiert werden?
Ja. Es entstehen keinerlei Probleme diesbezüglich.

13. Was passiert wenn die Werkstatt die Tuningsoftware überspielt?
Sollte dies einmal der Fall sein, melden Sie sich wieder bei uns. Je nach Datenstand musst die Software angepasst oder neu erstellt werden. Die Preise dazu erhalten Sie auf Anfrage.

 

Was ist Chiptuning?
Chiptuning ist eine Änderung, bzw. Anpassung und Optimierung der entsprechenden Kennfelder innerhalb der Motorsteuerungssoftware. Dazu werden die Originalsteuerdaten am Fahrzeug oder direkt am ECU (Motorsteuergerät) ausgelesen. Auf diesen Originaldaten basierend wird die Tuningsoftware aufgebaut und entsprechend angepasst. Alle modernen Kraftfahrzeugmotoren werden heutzutage elektronisch gesteuert. Diese Motorsteuergeräte (ECU, DME etc.) sind das Gehirn, bzw. die Schaltzentrale des Autos. Sie kontrollieren und überwachen den gegebenen Betriebs- und Umgebungszustand und greifen je nach Notwendigkeit entsprechend ein. D.h. es werden in der Hauptsache folgende Parameter wie z.B. Zündzeitpunkt, Kraftstoffmenge, Einspritzintervalle, Ladedruck exakt aufeinander abgestimmt. Die Programmierungen der genannten Werte basieren auf sehr viel Erfahrung, welche im Laufe der Jahre entstanden ist. Ebenso fließt in jedes Kundenfahrzeug, bzw. in jede Programmierung das Know How von diversen professionellen Partnern und Tuningkollegen, mit denen wir eng und intensiv zusammenarbeiten.

Resultat
Durch die beschriebenen Maßnahmen wird in der Regel ein Leistungszuwachs bei sämtlichen Turbomotoren von 20 bis 30% erreicht. Beschleunigung, Höchstgeschwindigkeit und insbesondere die Elastizität des Fahrzeuges werden spürbar verbessert und das bei Erhaltung sämtlicher Wartungs- und Schutzfunktionen der Motorsteuerung. Ein weiterer Vorteil dieser Feinabstimmung ist, dass sich der Kraftstoffverbrauch bei „normaler“ Fahrweise im Durchschnitt je nach Motortyp um 8% verringert. Sehr wichtig dabei ist auch, dass bei uns keine Standardsoftware zur Verwendung kommt, sondern dass für jedes einzelne Kundenfahrzeug eine speziell dafür erstellte Kennfeldanpassung erhält. Im Grunde genommen ist dieser Vorgang ein „Update“ der Motorsteuerdaten, mit dem Resultat von mehr Leistung, Drehmoment, Kraftstoffersparnis und erhöhtem Fahrspaß!

Ablauf
Termine erhalten Sie bei uns in der Regel kurzfristig, nach Möglichkeit innerhalb zwei Wochen. Wenn Sie mit Ihrem Fahrzeug bei uns eintreffen, werden in einem kurzen Beratungsgespräch nochmals die wichtigsten technischen und organisatorischen Punkte angesprochen, die Fahrzeugdaten notiert und noch offene Fragen informativ diskutiert. Nach dieser Besprechung überlassen Sie uns in der Regel Ihr Fahrzeug für ca. drei Stunden. Bei der Abholung Ihres Fahrzeugs werden Sie gegebenenfalls nochmals über eventuelle Besonderheiten informiert. Die Bezahlung können Sie per EC-Karte oder in Bar vornehmen. Technisch versierte, Händler oder Kunden die einen zu weiten Weg auf sich nehmen müssten um uns zu besuchen, können uns optional Ihr Motorsteuergerät zur Bearbeitung einsenden.

Warum nicht gleich "Ab Werk"?
Bei der Entwicklung, Herstellung und Produktion eines modernen Verbrennungsmotors müssen viele Aspekte berücksichtigt werden, welche sich nicht negativ auf die Fahreigenschaften und die Haltbarkeit auswirken dürfen. Dazu gehören die verschiedenen Steuer- und Versicherungsklassen, variierende Kraftstoffqualitäten, verschärfte Abgasnormen, Verkaufspolitik, extreme Temperaturschwankungen in verschiedenen Ländern, ungenügende Fahrzeugwartung etc.. Mittlerweile werden die verschiedenen Leistungsstufen eines Motors kaum mehr durch Verwendung verschiedener Hardwarekomponenten erreicht, sonder fast nur noch durch eine geänderte Motorsteuerung. Diese gegebenen Möglichkeiten sind für uns optimal um die Leistung eines Fahrzeuges sicher und ohne aufwendige Umbaumaßnahmen sinnvoll und ohne negative Einflüsse auf die Haltbarkeit zu steigern.

Garantie
Durch die Tuningmaßnahme entfällt im Grunde genommen die Gewährleistung des Herstellers auf diverse Teile, bzw. Baugruppen. Deshalb bieten wir Ihnen optional zu unserer 36-monatigen Funktionsgarantie eine günstige Zusatzversicherung an, welche diese mögliche Gewährleistungslücke abdeckt. Die Preise hierfür erhalten Sie auf Anfrage, wir informieren Sie gerne!
Garantie-Kurzbeschreibung:
  • Garantiebeginn nur innerhalb der ersten 3 Jahre nach Erstzulassung
  • maximal 60.000 Km Laufleistung bei Versicherungsbeginn
Sonderbestimmungen bei Fahrzeugen des Herstellers Smart:
Garantiebeginn nur innerhalb von 12 Monaten nach Erstzulassung und einer Gesamtlaufleistung von nicht mehr als 20.000 Km bei Versicherungsbeginn.

Detaillierte Garantiebedingungen!

ECO / CO²-Reduzierung

Nach einem Chiptuning senkt sich der Verbrauch in der Regel um ca. 8%, je nach Fahrzeugtyp und Fahrweise. Dieser Wert kann bei einer speziellen ECO-Programmierung bis zu 15% betragen. Das sind bei Personenkraftwagen 0.8 – 1.5 l/100 km, bei Lastkraftwagen im Durchschnitt 1.5 – 3.0 l/100 km.

Wie wird die Verbrauchsreduzierung erreicht?
Nach der Umprogrammierung steht hauptsächlich bei den aufgeladenen Benzin- und Dieselmotoren mehr Drehmoment bei gleichzeitig niedrigerer Drehzahl zur Verfügung. Dies ermöglicht es, im Gegenteil zur Serie, das Fahrzeug mit wesentlich niedrigeren Drehzahlen zu bewegen und deutlich früher in den nächst höheren Gang zu schalten. Der Motor gewinnt deutlich an Elastizität und man kann sich den einen oder anderen Schaltvorgang sparen.
Durch die niedrigeren Drehzahlen können die von uns bearbeiteten Fahrzeuge verbrauchsärmer und schonender als die Serienfahrzeuge bewegt werden.
Im Sinne der momentan viel diskutierten Umweltprobleme durch Schadstoffe in der Luft, insbesondere dem CO² Ausstoß, tragen Sie mit einem Chiptuning einen wichtigen Beitrag für eine sauberere Umwelt bei.

Leistungsmessung

Wenn Sie die Mehrleistung nicht nur spüren, sondern diese auch gerne schwarz auf weiß haben möchten, dann führen wir gegen Aufpreis je nach Wunsch eine einfache oder eine vorher/nachher Prüfstandsmessung für Sie durch.

Rückrüstung
Die von uns optimierten Fahrzeuge können bei Bedarf jederzeit wieder in den Serienzustand versetzt werden. Dabei werden die langfristig gespeicherten Originaldaten wieder auf das Motorsteuergerät aufgespielt. Bei Fahrzeugen welche über OBD programmierbar sind, ist diese Serviceleistung für Kunden unseres Hauses kostenlos. Sollten jedoch Montagearbeiten dabei anfallen, berechnen wir eine entsprechende Pauschale.

RUFEN SIE UNS AN!

Telefonservice:

RUFEN SIE UNS AN!

07121-434170

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. von 9.00 - 12.00 und 12.30 - 17.30 Uhr
Sa. nach Vereinbarung


Telefonservice:

Mo. - Fr. von 8.00 - 12.00 und 12.30 - 18.00 Uhr
Sa. 9.00 - 12.00 Uhr